Einhaus-Gruppe eröffnet Handyshop

 

Shoppen, reparieren, versichern

 

Was hat Hamm immer gefehlt? Richtig, ein Shop, der zertifizierte Apple-Services anbietet. Und wo wäre dieser am besten aufgehoben? Genau, beim deutschlandweit erfolgreichsten Versicherungsdienstleister für Handys und andere mobile Elektronik, der Einhaus-Gruppe. Der Umbau vom Callcenter zum Shop ging schnell: Begonnen wurde Anfang Mai, die große Eröffnung war schon am 14. September!

 

„Wir planen, ein Zentrum zu werden für alle Anliegen, die die Nutzer von Mobilgeräten haben können“, sagt Geschäftsführer Wilhelm Einhaus und schaut voraus. Die Geräte werden immer teurer, die Zeit wird immer kostbarer und Geduld ist rar. „Wer ein Smartphone besitzt, das einen Schaden erleidet, benötigt in der Regel schnell Ersatz. Bei uns haben die Nutzer in Zukunft eine große Auswahl an Lösungen – schnell, vor Ort und möglichst kostengünstig.“

 

EinhausMobile Handyshop Hamm

EinhausMobile bietet alles, was das Smartphone-Fan Herz begehrt.

 

Alles begann mit der Idee, herstellerautorisierte Reparaturen nicht mehr extern erledigen zu lassen, sondern die eigenen Mitarbeiter entsprechend zu schulen. Und da Apple nach wie vor einer der größten Hersteller für Mobilgeräte ist, wurden zwei unserer Repair-Experten zu „Apple Certified iOS Technicans“ ausgebildet. „Wir möchten aber nicht nur iPhone-Fans zu uns locken“, so Einhaus. Darum sind die Apple-Services nur ein Teil des neuen EinhausMobileShops. Der Fokus soll auf den ganzen anderen Leistungen liegen: Verkauf von Geräten und Mobilfunkverträgen, Vermittlung von Schutzbriefen sowie die Regulierung von Schadenfällen durch den exklusiven Gerätetausch oder auch Reparaturen aller gängigen Gerätemarken und -modelle. „So bekommen unsere Kunden alles aus einer Hand und für jedes Problem eine individuelle Lösung“, sagt Einhaus. Und das gelte für Privatpersonen sowie für Unternehmer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.